Auch im zweiten Lockdown ist unser Kornhaus mit betroffen. Wir können unser Restaurant nicht mehr betreiben. Dabei hatten wir uns sehr viel Mühe gegeben, uns auf die kälteren Monate einzustellen. Wir hatten schöne, warme Decken und Heizpilze eingekauft, um möglichst lange unseren Außenbereich betreiben zu können.

Nun haben wir den Restaurant-Betrieb komplett auf ToGo umgestellt und auch unseren Lieferservice wieder aktiviert. Alle unsere Speisen und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen. Das wird von unseren Kundinnen und Kunden sehr gut angenommen, worüber wir sehr froh sind. So hoffen wir, einigermaßen glimpflich durch die nächsten Wochen oder Monate zu kommen.