Aufgrund des langen Lockdowns müssen unsere Kooperations-Pläne mit der VHS Korntal-Münchingen vorerst auf Eis liegen. Alle offiziellen Unterrichtsangebote sind zurzeit nicht machbar, was wir sehr bedauern. 

Gleichzeitig hatten wir jedoch aufgrund der großzügigen Förderung durch die Postcode-Lotterie die Möglichkeit, unseren Unterrichtsraum weiter passend einzurichten. Zuerst haben wir geeignete Möbel eingekauft – stabile Einzeltische, die leicht coronakonform gestellt werden können. Weiter ging es mit der Elektronik. Wir genießen es sehr, nun ein multifunktionales digitales Whiteboard zu haben, das für alle möglichen Zusammenhänge sinnvoll genutzt werden kann. Auch eine CO2-Mess-Station haben wir angeschafft, um alle Aktivitäten in diesem Raum vom Risiko her möglichst gering zu halten.

Nun wird der Raum kräftig von unseren Privat- und Nachhilfe-Lehrerinnen genutzt. In Mini-Gruppen erhalten unsere Teilnehmer Alphabetisierungs-Unterricht, Unterricht auf dem Niveau A1.1, Mathenachhilfeunterricht … und so manches persönliche Gespräch wurde in dem sinnvoll eingerichteten Raum auch schon geführt. Wir sind sehr dankbar, dass wir diesen Raum haben!