Unser Konzept

Leben

Heimat haben heißt, zu einer Gemeinschaft zu gehören. Gemeinsam kann das Leben in Deutschland ganzheitlich erlernt werden. Unsere sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen dabei kompetent in den verschiedenen Lebensbereichen. Korntaler Einwohner mit Migrationshintergrund erklären die deutsche Bürokratie. Ein Netzwerk an Fachleuten hilft, einen guten Umgang mit der schlimmen Vergangenheit zu finden. So können die jungen Menschen eine eigene Identität aufbauen und die Sozialkompetenz entwickeln, die sie für ein selbständiges Leben benötigen.
  • mehrere Wohngemeinschaften
  • sozialpädagogische Betreuung
  • Mitarbeiter mit Migrationshintergrund
  • Netzwerk von Fachleuten

Lernen

Gute Deutschkenntnisse sind der Türöffner zum deutschen Bildungssystem und in die Gesellschaft. Wir unterstützen unsere Bewohner darin, ein gutes Sprachniveau zu erreichen. In Integrationskursen bekommen sie Informationen über das Leben in Deutschland, um sich hier zurechtzufinden. Berufsberater erklären ihnen ihre Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Durch Berufspraktika können sie erste Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln und eine Vorstellung ihrer berufliche Zukunft entwickeln.
  • Deutschkurse
  • Integrationskurse
  • Berufsberatung
  • Vermittlung von Berufspraktika
  • Eignungstests

Arbeiten

Wir unterstützen bei der Suche nach Ausbildungsplätzen und beim Bewerbungsprozess. In unserem hauseigenen Handwerksbetrieb „Kornhaus Korntal“ können unsere Bewohner kennenlernen, wie ein deutscher Betrieb funktioniert. Sie lernen außerdem den kompletten Prozess von der Produktion bis zum Verkauf an den Endverbraucher kennen. In dem angeschlossenen Begegnungs-Café lernen sie den serviceorientierten Umgang mit den Kunden.
  • Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungsplätzen
  • Unterstützung bei Bewerbungen
  • Organisation von Praktikumsplätzen