Im Herbst sind drei unserer Teilnehmer in Ausbildungsberufe im Gastro-Bereich gestartet. Damit können sie unmittelbar an ihre Erfahrungen und Fertigkeiten, die sie durch ihre ehrenamtliche Arbeit im Kornhaus erworben haben, anschließen. Leider ist die Ausbildungszeit jetzt etwas holperig, da die Ausbildungsbetriebe nachhaltig durch die coronabedingten Schließungen betroffen sind. Der Berufsschul-Unterrichtsblock im Februar und März findet jedoch statt und wird online durchgeführt. Den können unsere Teilnehmer nun schön gemeinsam durchziehen und sich gegenseitig unterstützen.