Am 1. November 2020 wurde Yassir Eric der Hoffnungsträger-Preis des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Württemberg auf dem Schönblick verliehen. Damit würdigten „die Apis“ das gesellschaftliche Engagement des Institutsleiters des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI): Als Brückenbauer verbindet er die Annahme von Menschen mit Migrationshintergrund und die Einladung zum Glauben an Jesus Christus authentisch miteinander.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Yassir diesen Preis erhalten hat. Wir finden, das hat er verdient, und gratulieren ihm sehr herzlich dafür!

Bild von links: Rektor Dr. Peter Westphal, Yassir Eric, Leiter EIMI, und Steffen Kern, Vorsitzender des Vorstands der Apis, ©Die Apis